Innovation: Hier kommt der selbstfahrende Häh...
Innovation

Hier kommt der selbstfahrende Hähnchenwagen

Twitter/@shanghaineko
Hähnchenwagen in Shanghai.
Hähnchenwagen in Shanghai.

Gerade erst hat Rewe den Test seinen selbstfahrden Mini-Kiosk gestartet, da ist er – sorry - fast schon von gestern. Denn in China kommen bereits die Grillhähnchen autonom zum Kunden.

Ein mobiler Kiosk, vier Räder, 32 verschiedene Snacks und kein Fahrer am Steuer. Auf dem Kölner Gewerbecampus Carlswerk testen Vodafone und Rewe Europas ersten selbstfahrenden Kiosk
In diesen Tagen dreht das Rewe Snack-Mobil in Köln-Mülheim seine ersten Runden.
Snack-Mobil in Köln.
Rewe/Vodafone
Snack-Mobil in Köln.
Der Minibus hat einige definierte Haltestellen, kann aber auch per Handzeichen auf seiner Tour gestoppt werden. Auf einem  Display gibt man die Bestellung ein, bezahlt wird per Smartphone. Ein Zukunftsmodell.

In China ist man allerdings schon einen Schritt weiter. Da ist die Grillhähnchen-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) mit einem rollenden und autonomen Verkaufsautomaten unterwegs.

KFC-Mobil in China

Seit Herbst 2020 können hungrige Kunden in Shanghai dort ihre Hähnchen-Snacks quasi im Vorbeigehen mitnehmen.

Was noch fehlt: Eine Bimmel wie am Eiswagen aus Kindertagen. Eis gibt es in dem KFC-Bollerwagen nämlich auch.

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

stats