Corona: Sainsbury’s: So machen die Briten auf...
Corona

Sainsbury’s: So machen die Briten auf gute Nachbarschaft

Sainsbury’s
Sainsbury’s setzt auf Nachbarschaftskonzepte.
Sainsbury’s setzt auf Nachbarschaftskonzepte.

Sainsbury’s setzt auf ein neues Nachbarschaft-Konzept und preist dabei das veränderte Einkaufsverhalten in Zeiten der Corona-Pandemie ein.

Mit den neuen Geschäften in Bishop's Waltham und Midhurst verfolgt Sainsbury's die Vision, das beste Nachbarschafts-One-Stop-Angebot zu sein, bei dem Produktauswahl und Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen. Die neuen Geschäfte tragen auch der während der Pandemie beobachteten Verlagerung des Kundenverhaltens hin zu längeren Einkaufsfahrten und zu größeren Warenkörben Rechnung.
Sainsbury’s: Convenience und Frische im Fokus.
Sainsbury’s
Sainsbury’s: Convenience und Frische im Fokus.

Gleichzeitig sind die neuen Läden eine  Erweiterung des bekannten Sainsbury's Convenience-Angebots. Zu den wichtigsten Merkmalen der neuen Geschäfte gehören Coffee-to-go, Entsafter für frische Orangen, Schönheits- und Kosmetikbereiche sowie Sammelstellen für online bestellte Artikel.

In den kommenden drei Jahren will Sainsbury's 18 weitere Märkte mit dem Konzept eröffnen.
stats