Aktion der Woche: Edeka Dirnberger: Auf Wohnu...
Aktion der Woche

Edeka Dirnberger: Auf Wohnungssuche für Mitarbeiter

Edeka Dirnberger/Instagram
Teamplayer sind bei Edeka Dirnberger willkommen. Kein Lippenbekenntnis. Der Chef kümmert sich auch um die Nöte der Mitarbeiter.
Teamplayer sind bei Edeka Dirnberger willkommen. Kein Lippenbekenntnis. Der Chef kümmert sich auch um die Nöte der Mitarbeiter.

Ein Mitarbeiter in Not? Edeka Dirnberger ist zur Stelle - und wendet sich an die Fan-Community im Netz. 

Nicht verzagen, Edeka Dirnberger fragen. Die tun was. Nicht nur für andere, sondern auch für ihre Mitarbeiter. Dieses gute Gefühl vermittelt ein Internet-Beitrag: Ein langjähriger Mitarbeiter ist für seine kleine Familie und sich auf Wohnungssuche. Edeka Dirnberger startet einen Aufruf über die Social Media-Kanäle. 
Wenn Märkte ihre Fangemeinschaft nutzen, kann das Großes bewirken. Und es bringt noch einen Vorteil: es menschelt. Die Kunden merken, hier kümmert sich ein Händler. Auch um seine Mitarbeiter. Das gibt Karma-Punkte aufs Karma-Konto, schafft Vertrauen und verleiht Mitarbeitenden ein Gesicht.

Gleichzeitig ist das die beste Stellenausschreibung: Zusammenhalt und ein Arbeitgeber, der sich um seine Mitarbeiter bemüht. Zusammen mit 36 Tagen Urlaub, Firmenhandy, Aufstiegschancen, wie das Video zeigt.

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Themen
EDEKA
stats