Warenwissen Kaffee

Schon im 14. Jahrhundert ist Kaffee als Heißgetränk in den arabischen Ländern bekannt. Im 17. Jahrhundert bringen venezianische Kaufleute Kaffee nach Europa. Heute gilt er neben Bier und Wein als beliebtestes Getränk der Europäer.
imago images / Westend61

Arabica

Je nach Art der Kaffeepflanze, Sorte der Kaffeebohne und Anbauort gibt es unterschiedliche Qualitätsstufen. Die Arabica-Bohne wird vor allem wegen ihres Aromas bevorzugt. Sie enthält nur die Hälfte an Koffein im Vergleich zur Robusta-Bohne. Die Arabica-Bohne hat einen gewellten Einschnitt. Arabica-Kaffee wird vor allem in den Ländern Lateinamerikas, in Ostafrika, Indien und Papua-Neuguinea angebaut.

Aufbereitung

Bei der Aufbereitung werden zur Gewinnung des Rohkaffees die Fruchthaut, das Fruchtfleisch (auch Pulpe genannt), der auf dem Pergamenthäutchen befindliche Schleim, das Pergamenthäutchen und – soweit möglich – auch das Silberhäutchen entfernt. Je nach Anbaugebiet passiert dies auf trockenem oder auf nassem Weg. Die Nassaufbereitung ergibt Kaffee höherer Qualität. Danach werden die Bohnen gereinigt und geröstet.

Robusta

Robusta gilt als minderwertig gegenüber Arabica, die Bohnen haben aber lediglich unterschiedliche Eigenschaften und Preisbildungsfaktoren. Optisch unterscheidet sich die Bohnensorte von der Arabica durch einen geraden Einschnitt. Von den Farmern wird die Robusta vor allem wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und ihrer kürzeren Reifezeit geschätzt. Robusta-Kaffee stammt meist aus Westafrika, Uganda, Indonesien und Vietnam, aber auch aus Brasilien und Indien.

Röstgrad

— Helle Röstung: blasse oder Zimt-Röstung

— Mittlere Röstung: amerikanische Röstung, Frühstücksröstung

— Starke Röstung: helle französische Röstung, Wiener Röstung

— Doppelte Röstung: Continental-Röstung, französische Röstung

— Italienische Röstung: Espresso-Röstung

— torrefacto (spanisch für geröstet): Röstung unter Zuckerbeigabe, vor allem in Spanien gebräuchlich.
Category Management Basiswissen
Das wichtigste Ziel eines Supermarktes ist die Erwirtschaftung von Umsätzen. Mit der klaren Strukturierung von Warengruppen, dem Category Management (Warengruppenmanagement)  erweitern Sie Ihre Umsatzmöglichkeiten. Das lernen Sie in unserem Basiswissen-Kurs.


Aroma

Röstkaffee ist eines der aromareichsten Lebensmittel. Frisch gemahlen und aufgebrüht entfalten sich Kaffeeduft und -geschmack optimal. Echte Gourmets kaufen daher nur geröstete Bohnen und mahlen sie selbst. Der gemahlene und vakuumverpackte Kaffee sollte nach dem Öffnen der Packung möglichst in eine luftdichte Dose umgefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.