POS-Ideen: Super-Bowl und Co: So sportlich ge...
POS-Ideen

Super-Bowl und Co: So sportlich geht es im Supermarkt zu

Africa Studio / shutterstock

Der Super-Bowl, Mega-Sporterereignis in den USA, verzückt auch hierzulande am POS. Doch nicht nur das Football-Highlight kann Akzente setzen. Sport macht sich auch jenseits großer Events gut im Markt.

Im Football-Fieber ist Edeka Beck. Da wird das Ei sogar in der Theke zum Blickfang. 
In den Gängen hat man ohnehin das Gefühl, man wäre in den Football-verrückten USA.
Das Super-Bowl-Fieber hierzulande wird natürlich auch von den Herstellern gerne unterstützt.
Und eine Harley sieht man auch nicht aller Tage im Markt.
Aber auch ohne PS-Stärken kann man mit Kreativität Super-Bowl-Atmo im Markt schaffen.
Aber das nächste Sportereignis kommt bestimmt. Olympia. Fußball-WM. Aber es braucht noch nicht einmal einen richtigen Anlass. Außer vielleicht ein bisschen Sommer. Von wegen sportive Badehosen-Figur und so.
Dann könnte man das Surfbrett herausholen. Oder auch das Schlauchboot aufpumpen. Derlei ist nicht nur dekorativ, sondern kann auch für Verlosungen im Markt genutzt werden - mit und ohne Sponsoring der Hersteller.
Und wer seine Kunden obendrein in Bewegung bringen will, der holt gleich mal das Fitness-Rad in den Markt. Aufwerten kann man derlei durch Kooperationen mit dem lokalen Sportstudio oder Fitnessberatern. Bei Edeka Schuler wurde da im Sommer ein technisch aufgebohrtes Rad bereit gestellt. Damit kann man Energie für den Smoothe-Maker erzeugen. Win-Win sozusagen. Ein solches Smoothie-Bike kann man mieten.
Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Themen
Supermarkt EDEKA
stats