Studie: So macht man Fleischersatz schmackhaf...
Studie

So macht man Fleischersatz schmackhafter

Beyond Burger
Erkannt? Ein Beyond Burger.
Erkannt? Ein Beyond Burger.

Schluss mit der Geschichte vom Fleischersatz-Produkt, das möglichst nicht an Fleisch erinnern soll: Eine Studie von POSpulse unter rund 1.500 Shoppern (mehrheitlich Allesesser, aber auch Veggies) zeigt, dass Wurst- und Steakgeschmack gewollt ist. Die Studie gibt zudem Tipps, wie man Kunden zu mehr Käufen aktivieren kann.

Schluss mit der Geschichte vom Fleischersatz-Produkt, das möglichst nicht an Fleisch erinnern soll: Eine Studie von POSpulse unter rund 1.500 Shoppern (mehrheitlich Allesesser, aber auch Veggies) zeigt, dass Wurst und Steakgeschmack gewollt ist. Testaktionen im Markt könnten dabei mehr Käufe aktivieren.

Weniger Tierleid, Gesundheit und Umweltbewusstsein. Das sind die wichtigsten Motive für den Kauf von Fleischersatzprodukten. Die aktuell beliebtesten Fleischersatzprodukte sind:
1. Gemüsesticks
2. Falafel
3. Hack
4. Fertiggerichte (wie Pasta Bolognese)
5. Hackbällchen
Gefragt sind dabei vor allem natürliche Inhaltsstoffe, Fleischgeschmack und eine Konsistenz wie Fleisch.

Wann Shopper probieren würden:
1. Günstiger Preis
2. Testmöglichkeit im Markt
3. Wenn es mehr Auswahl gäbe

Wann Kunden kaufen würden:
1. Gratis testen
2. Probierstation im Markt
3. Probiergröße

Nach Fleischersatzprodukten suchen die Kunden vor allem im Frische-/Kühlbereich (Veggie-Regal), in TK im Veggie-Block und im Frische-Kühlbereich im SB-Wurstblock.

stats