POS-Ideen: 6 Lösungen: So inszeniert man jetz...
POS-Ideen

6 Lösungen: So inszeniert man jetzt Spargel

IMAGO / Westend61

Jetzt gilt es. Die Spargel-Saison geht los. Wir zeigen fulminante Aufbauten und Ideen, wie der Spargel in den Märkten nun in Szene gesetzt wird.

Spargel ist in den kommenden Wochen quasi ein Selbstläufer. Doch man kann das edle Gemüse den Kunden noch schmackhafter machen. Hier sind einige kreative Ideen, die Zusatzumsatz fast schon garantieren.

Fast wie in Großmutters Küche. Tolle Show-Platzierung bei Rewe Homburg.

Bei Edeka Egert wächst der Spargel aus dem gemauerten Mini-Gärtchen. Das macht Lust auf mehr.

Auch wenn Spargel Kult ist, darf man sich ein Augenzwinkern erlauben. Im Rewe an der Berliner Allee in Darmstadt bietet man als Wein "Spargeltarzan" an.

Das wertet das Angebot auf und macht Marge: Hausgemachte Sauce Hollandaise im Scheck-in Center in Frankfurt-Sachsenhausen.

Schon an die Verbundplatzierung mit Spargelschäler gedacht? Das Team im Rewe am Strassburger Platz in Dresden hat es.

Service pur und noch dazu transparent: Die Spargelschälmaschine im Remstal-Markt Mack in Wienstadt.  Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.
stats