POS-Ideen: Rettet die Single-Banane!
POS-Ideen

Rettet die Single-Banane!

IMAGO / McPHOTO/S.Niehoff

Ich muss es gestehen: Ich bin einer von diesen Kunden. Einer, der einzelne Bananen im Markt verschmäht. Was macht man mit solchen Menschen? Hier sind zwei Ideen.

Wenn Kunden  Bananen kaufen, dann kaufen sie gleich drei, vier, fünf oder mehr, die gemeinsam an einem Strunk hängen. Mehrere einzelne Bananen kaufen – das ist für manche Kunden eine geradezu revolutionäre Vorstellung.

Was passiert also mit den vereinsamten Singles? Sie leiden still vor sich hin. Unverkäuflich!
Zuweilen landen Sie dann bei den Tafeln.

Sind Single-Bananen wirklich unverkäuflich?

Aber eine einzelne Banane ist ja kein schlechteres Obst, nur weil es solitär ist und nicht im praktischeren Gebinde daherkommt.

Man könnte sie also eigentlich verkaufen. Vielleicht muss man sie einfach anders präsentieren? Womöglich so wie Rewe-Kaufmann Jimmy Gawdi in Lüdinghausen.
Der Kaufmann präsentiert die Singles in einer eigenen Schütte und begleitet das mit einem munteren Spruch. Da greift man gerne zu.
Eine hübsche Alternative ist auch die Idee von Rewe-Kaufmann Christian Schuster in Daaden. Hier werden die Bananen mit einem lustigen Smiley verziert und als Gratis-Obst für Kinder angeboten.
Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.
stats