Neues E-Paper: So geht Super Bowl
Neues E-Paper

So geht Super Bowl

Reinhard Rosendahl

Keine EM 2020, aber wahrscheinlich ein Super Bowl 2021: Gleich zu Jahresbeginn ist das berühmte Football-Endspiel ein Umsatzereignis für Supermärkte. Der Kevelaer Edeka-Kaufmann Denis Brüggemeier kennt die Trendprodukte aus den USA.

Seine Vorfreude ist ansteckend: Der Kevelaer Edeka-Kaufmann Denis Brüggemeier ist großer Fan des US-Football-Events Super Bowl. Traditionell findet es im Februar statt. Brüggemeier ordert schon jetzt amerikanische Süßwaren, Snackartikel und Getränke – in großen Mengen.

Denn er weiß: Das Geld bei echten Fans sitzt locker. Und die Kultprodukte dürfen beim Zuschauen nicht fehlen. Die Spannen sind groß, der Kreativität beim Anspornen zu Impulskäufen keine Grenzen gesetzt. Schauen Sie sich was ab von seinen Tipps bei uns im E-Paper.

Mitarbeiterin des Jahres 2020

Unter allen zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Monats haben die Leser die Gewinnerin gewählt: Viktoria Dell, Abteilungsleiterin Obst und Gemüse im Wasgau-Markt in Kaiserslautern, ist unsere Mitarbeiterin des Jahres 2020.

Die engagierte Macherin lebt ihren Beruf mit Leidenschaft. Ihre Kreativität und Kompetenz sind vorbildhaft. Von ihrer guten Laune lassen sich Mitarbeiter wie Kollegen gern mitreißen.

Hieber's 15. Schmuckstück

Wie aus einem in die Jahre gekommenen Markt ein moderner Nahversorger wird, zeigen wir am Beispiel des 15. Ladens der Edeka-Kaufmannsfamilie Hieber in Steinen.

Außerdem gibt’s jede Menge Verkaufstipps zu den Themen Frühstück, Brot- und Backwaren, Käse, Süßwaren, Kassenzone und Tiernahrung.

Hier geht es zum Heft:

stats