POS-Studie: Hingucker im Regal
POS-Studie

Hingucker im Regal

IMAGO / bonn-sequenz
Starke Marken sind ein Hingucker im Regal.
Starke Marken sind ein Hingucker im Regal.

Über den Griff ins Regal entscheidet nicht nur der Einkaufszettel. Auch Impulse machen Umsatz. Doch wer sind die Hingucker im Regal? Und warum?

Für eine Studie haben die Marktforscher von PosPulse ihre Community in Rewe- und Edeka-Filialen geschickt. Der Auftrag: Die auffälligsten Produkte der Kategorien alkoholfreie Getränke, Süßwaren, Körperpflege und Snacks zu melden.

Das Ergebnis überrascht zunächst wenig. Es sind allen voran Verpackung, Platzierung und die Marke entscheidend, um die Aufmerksamkeit am POS zu gewinnen.

So tauchen denn in den jeweiligen Kategorien vor allem die üblichen Verdächtigen ganz vorne auf. Coca-Cola, Nivea, Ferrero und funny-frisch, aber auch ihre großen Mitbewerber ziehen die Blicke auf sich. Das zeigt die Bedeutung der Markenstärke: Der Kunde sieht, was er wiedererkennt.
Über alle Kategorien hinweg sorgt dabei zude eine auffällige Verpackung am häufigsten für Aufmerksamkeit.

Gut funktionieren zudem auch Werbeaktionen und Displays.

Überraschend wenige Nennungen aber bekommt quer durch alle Kategorien der Aspekt „Mehrere Platzierungen im Regal“.

Anders gesagt: Wer mit Packaging, Preis und Marke punktet, muss sich im Regal gar nicht mehr übertrieben breit machen.

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.
stats