Neues E-Paper: Trends und Turbos fürs Jahrese...
Neues E-Paper

Trends und Turbos fürs Jahresendgeschäft

Andreas Vieweg
Kai Haeder setzt im Globus-Markt in Jena-Isserstedt auf emotionale Inszenierung von Nonfood. Der Umsatzanteil liegt bei rund 20 Prozent.
Kai Haeder setzt im Globus-Markt in Jena-Isserstedt auf emotionale Inszenierung von Nonfood. Der Umsatzanteil liegt bei rund 20 Prozent.

Emotional platzieren, Trendprodukte aufnehmen, den richtigen Sortimentmix fahren: Supermarkt-Star-Preisträger Kai Haeder verrät sein Nonfood-Erfolgsrezept im Globus-Markt in Jena-Isserstedt. Im neuen E-Paper.

hrend viele große Flächenbetreiber aktuell ihr Nonfood-Sortiment zusammenstampfen, setzt Hausleiter Kai Haeder in seinem knapp 9.000 Quadratmeter großen Globus-SB-Warenhaus in Jena-Isserstedt weiterhin auf einen soliden Mix. Sein Nonfood-Flächenanteil liegt bei rund 30 Prozent. Der Umsatzanteil bei etwa 20 Prozent. Mehr dazu lesen Sie im neuen E-Paper.

So zündet man den Turbo

Weihnachten ist erst in vier Monaten. Oder schon: Denn der Verkauf von Saisonartikeln startet früher. Jürgen Martin vom E-Frischecenter Trabold in Würzburg bietet sie ab November an. Am 1. Advent zündet er den Turbo, mit Edelkäse, Winzersekten und einem hochmotivierten Team. Er will das gute 2020 - 11 Prozent Plus ohne Verkostungen und mit viel weniger Zweitplatzierungen - in diesem Jahr noch toppen. Seine Profilierungstipps lesen Sie in der aktuellen Ausgabe.

Aus Marktkauf wird E-Center - die Edeka Nord flaggt in HH-Bergedorf um. Aus 6.600 Quadratmetern werden 2.900. Neben viel Frische gibt es insgesamt mehr Food: mehr Bio, mehr internationale Spezialitäten.
Interstore|Schweitzer
Aus Marktkauf wird E-Center - die Edeka Nord flaggt in HH-Bergedorf um. Aus 6.600 Quadratmetern werden 2.900. Neben viel Frische gibt es insgesamt mehr Food: mehr Bio, mehr internationale Spezialitäten.
Weitere Highlights: Store-Check im E-Center Hamburg-Bergedorf, alle Trends bei Süßwaren sowie die wichtigsten Infos über Süßgebäck auf unserem Warenwissen-Poster zum Aufhängen, die neuesten Shoppererkenntnisse zu Energydrinks und unser Azubi-Knigge für einen erfolgreichen Start im Supermarkt.

Viel Spaß und Inspiration bei der Lektüre. Hier geht es zum aktuellen Heft:

Jetzt im E-Paper lesen




stats