Verkaufsanlass: Volle Dröhnung Valentin: Verk...
Verkaufsanlass

Volle Dröhnung Valentin: Verkaufsideen

IMAGO/Smith

Kitsch und Kommerz - das muss heute einfach sein. Wir haben uns auf Instagram umgesehen und zeigen schöne (Waren-)Ideen der Kaufleute.

Das Herz ist heute das dominierende Symbol am POS. Gar nicht so einfach, sich jedes Jahr etwas Neues einfallen zu lassen. Einen schönen Gesamtaufbau mit Sekt, Blumen und Pralinen hat Edeka Kohler hingezaubert:

Auch Rewe Flemke hat ein gutes Ensemble aufgebaut:

Dass in der Theke zum Valentinstag so viel geht, hätten wir nicht gedacht. Rewe Oder leistet Maßarbeit beim Mozzarellakugeln-Aufschichten:

Die Idee von Edeka Seifermann mit den Spießen würde auch gut zur Grillsaison passen:

Ebenso die Hack-Herzchen von Rewe Tim-Marlo Kaiser, die sicherlich nicht so einfach zu formen waren:

Andere Warengruppe: Getränke. Schon toll, was das E-Center Büto mit Fritz-Kola da aufgebaut hat. Bleibt die Frage, ob sich Kunden trauen, auch etwas rauszuziehen...

Eine ähnliche Idee mit Limonade hat auch Edeka Schwarz. Links-mittig scheint tatsächlich eine gelbe Flasche zu fehlen! Hier hat wohl ein Kunde Mut gehabt.

Last not least: Gebäck. Ein Klassiker für Valentinstagsprodukte. Besonders schön macht es Edeka Hacker:

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.
stats