Aktion der Woche: Edeka Stolzenberger lässt d...
Aktion der Woche

Edeka Stolzenberger lässt den Wald wachsen

Edeka Stolzenberger/Facebook

Im Gemeindewald von Mainaschaff war einiges los. Kinder und Erwachsene pflanzten gemeinsam mit Edeka Stolzenberger und Plant for the planet über 200 Bäume. Und jeder zählt.

Mehrwegnetze, Frischeboxen an Bedientheken – es gibt einige Möglichkeiten, Verpackungsmüll zu vermeiden. Und das belohnte Edeka Stolzenberger. Für jeden nachhaltigen Einkauf erhielten Kunden einen Sammelpunkt. Wer 10 Sammelpunkte auf seine Baumpflanzkarte geklebt hatte, warf diese in die aufgestellten Sammelboxen.

Und jetzt kommt das Beste: Für jede abgegebene, vollständig ausgefüllte Karte sponsorte Edeka Stolzenberger einen Baum. Bergahorn, Vogelkirche und Winterlinde – über 200 Bäumchen konnten schließlich im Gemeindewald eingebuddelt und gegossen werden. Nun heißt es, fleißig wachsen.


Nach Plant for the Planet e.V. Aschaffenburg ist das erst der Anfang, weitere Bäume und Aktionen sind geplant. Die gemeinnützige Organisation setzt sich nach dem Motto „Stop talking, start planting“ für die Begrünung von Aschaffenburg und Umgebung ein.

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Themen
EDEKA
stats