Nachhaltigkeit: Mehr Öko beim Teegenuss
Nachhaltigkeit

Mehr Öko beim Teegenuss

IMAGO / Addictive Stock

Tee ist nach Wasser das am zweitmeisten konsumierte Getränk weltweit. Was macht Tee nachhaltig? LZ direkt befragt ausgesuchte Hersteller.

Kontrolle, soziales Engagement, Bodenqualität verbessern. Die Tee-Hersteller unterstützen die Unternehmen in den Anbaugebieten immer stärker. Und setzen auf nachhaltige Verpackung

Andreas Hippler

Wir pflegen engen Kontakt zu unseren Lieferanten und sind das erste Tee-Unternehmen in Deutschland, das Rainforest-Alliance-zertifizierte Tees im Markt einführt hat. Außerdem erweitern wir unser Bio-Sortiment kontinuierlich, beziehen ausschließlich FSC-zertifiziertes Papier und produzieren an allen Teekanne-Produktionsstandorten mit Ökostrom.
Michelle Sommer, Nachhaltigkeits-
managerin, Teekanne Gruppe

OTG

Höchste Qualität und Nachhaltigkeit sind uns besonders wichtig. Unsere Verantwortung fängt bei den Menschen im Ursprung an. Gemeinsam mit starken Partnern setzen wir uns für eine Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen ein. Mit dem Ziel, verantwortungsvolles Handeln im Teemarkt weiter voranzutreiben.
Annemarie Leniger, Geschäftsführerin
Ostfriesische Tee Gesellschaft

Harry Köster

Der Umsatzanteil der Bio-Produkte liegt bei uns mittlerweile bei fast 40 Prozent. Wo immer möglich, setzen wir nachhaltiges Packungsmaterial ein und vermeiden Plastik. So haben wir die Folie bei Umbeutel-Kuverts durch Pergamin ersetzt. Alle Verpackungsbestandteile der Aufgussbeutel-Produktrange stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Frank Rüthemann,
Verkaufsleiter, Bünting

Stefan Seimer

Bei uns ist Nachhaltigkeit die Grundlage allen Handelns: Wir verwenden nur Bio-zertifizierte Kräuter aus fairem Anbau, zertifiziert mit dem gerechten und transparenten „Fair for Life-Siegel“, das den Handel mit Industrieländern und Entwicklungsländern abdeckt. 94 Prozent unserer Verpackungen sind aus nachhaltigen oder recycelten Rohstoffen gemacht.
Hanna Behr, Vertriebsleitung DACH
Pukkaherbs
Goldmännchen

Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil unseres Unternehmens. Wir kaufen Qualitätstees aus kontrolliertem Anbau ein und haben ein Corporate-Social-Responsibility-System eingeführt. Zudem produzieren wir ohne Plastikverpackung und Aluminiumklammern und verwenden ausschließlich recycelbares Verpackungsmaterial aus nachhaltig angebauten Rohstoffen.
Stephanie Klar, Markenmanagement
Goldmännchen Tee

stats