Rewe: Vom Schlager-Star zum Mitarbeiter im Su...
Rewe

Vom Schlager-Star zum Mitarbeiter im Supermarkt

andyAndress/Youtube
Schlagerbarde Andy Andress jobbt im Supermarkt und drehte dort auch sein neues Musikvideo.
Schlagerbarde Andy Andress jobbt im Supermarkt und drehte dort auch sein neues Musikvideo.

Ohne Chance auf einen Auftritt trifft die Pandemie kleine und große Künstler, Stars und Sternchen besonders hart. Für viele geht es um die Existenz. Manch einer baut sich da eine neue Zukunft auf - im Supermarkt.

Keine Auftritte, kein Publikum, keine Einnahmen. Als der Lockdown 2020 alle Aussichten verhagelte, musste auch Schlagersternchen Andy Andress („Und wieder lieb ich dich“) nach neuen Einnahmequellen suchen.
Der "Schmusebarde" ("Bild") fragte deshalb in einem Rewe-Supermarkt nach einem Nebenjob.

Vollzeitjob bei Rewe Schuck


Bei Rewe-Kaufmann Guido Schuck in Herzogenrath startete der 36jährige im vergangenen Jahr zunächst einen Aushilfsjob. Inzwischen arbeitet er Vollzeit bei Obst & Gemüse, an der Kasse, im Lieferservice. Mittlerweile sagt er: "Ich liebe meinen neuen Job. Und auch, wenn es wieder weitergeht mit der Musik und meinen Event-Veranstaltungen, werde ich definitiv diesen Beruf weiter ausüben!“

Sogar eine Zukunft als Rewe-Kaufmann oder einen eigenen Markt kann er sich vorstellen.

An der Musik-Karriere arbeitet er parallel weiter. Er hat bereits ein neues Musikvideo gedreht. Es entstand - fast mag man sagen natürlich - im Rewe-Markt.

Andy Andress - Sag mir ( Das offizielle Musikvideo )



Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

stats