Mitarbeiterin des Monats: Martina Fehrenbach ...
Mitarbeiterin des Monats

Martina Fehrenbach trägt stolz Verantwortung

Thomas Fedra

Ganz frisch – das trifft nicht nur auf die Ware in Martina Fehrenbachs Obst- und Gemüseabteilung zu, sondern auch auf ihre Position als Leiterin der Abteilung. 2019 ist sie bei Edeka Baßler in Eppstein gestartet, seit August 2021 trägt sie die Verantwortung.

Als die Position frei wird, weiß die gelernte Einzelhandelskauffrau sofort, dass sie das machen möchte. Schon in ihrer Abschlussprüfung ist Obst und Gemüse ein Bestandteil. Dirk Baßler, Chef des 1.400 Quadratmeter großen Marktes, stimmt bedenkenlos zu.

 Im Gespräch mit Martina Fehrenbach spürt man gleich, dass sie die richtige Wahl ist. Preiskalkulationen, das Ordern der Ware – der 45-Jährigen gefällt die neue Verantwortung sehr. "Ich kann entscheiden, was ich bestelle, und Sachen ausprobieren", erklärt sie.

Wenn jemand etwas Besonderes haben möchte, das bisher nicht im Sortiment ist, setzt sie alles in Bewegung. Den Markt verlässt sie erst, wenn sie das Gefühl hat, der Aufbau stimmt die Kunden auf ein Einkaufserlebnis ein. Entsprechend ehrgeizig ist das Ziel fürs nächste Jahr: Sie möchte die Abteilung mit dem "Goldenen Apfel", einer Auszeichnung von Edeka, krönen.

Die Mutter zweier erwachsener Kinder stammt selbst aus dem Nachbarort, wo sie lange in einer Bäckerei gearbeitet hat. Mittlerweile lebt sie in Eppstein. Die starke Verbundenheit zur Region zahlt sich aus. Viele ihrer Kunden kennt sie. Entsprechend ist die Rückmeldung: "Es ist schön, wenn man den Markt betritt und mit Namen begrüßt wird." Ein kurzes Schwätzchen hier und da, das gehört dazu.

 Auch im Team stimmt der Zusammenhalt. So erklärt Kollegin Angelika Hack: "Sie hilft den Kollegen, wo sie nur kann." Die Wertschätzung durch den Chef und die Mannschaft, ein Schulterklopfen oder ein Daumenhoch für "Gut gemacht", all das trägt zu dem besonderen Wir-Gefühl bei. "Ich bin so glücklich hier", schwärmt Martina Fehrenbach. "Wir sind wie eine Familie." Und das spüren die Kunden.

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.


stats