Backwarentrends: So glitzert's zur Weihnachts...
Backwarentrends

So glitzert's zur Weihnachtszeit

imago Shotshop

Die Backleidenschaft der Deutschen ist ungebrochen. Mit Zutaten für Kuchen und Co. können Supermärkte wertvolle Zusatzumsätze generieren.

Alexander Heinrich, Leiter Meisterbäckerei, Globus SB-Warenhaus

Globus
Wir reduzieren seit Jahren Zusatzstoffe wie Farbstoffe, Zucker und Co. oder verzichten komplett darauf. Im Sahne-Bereich haben wir beispielsweise den Zuckeranteil stark heruntergefahren. Zudem führen wir ein kleines Bio-Sortiment sowie weizenfreie Backwaren. Wir setzen bereits seit Jahren auf das Thema Nachhaltigkeit und liegen damit voll im Trend.

Jörg Combach, Marktmanager Rewe Köln-Dellbrück

Rewe
Aktuell sind glutenfreie und laktosefreie Produkte gefragt. Aber auch Cheesecakes am Stiel und farbige ‚Mirror Glaze‘-Glasuren. Wir kombinieren Backwaren auch mit frischem Obst und setzen auf Zweitplatzierungen. Zudem bieten wir monatlich eine Rezeptberatung zum Thema ‚gesundheitsbewusst Kochen und Backen‘ an, die wegen Corona leider ausfällt.

Kristin Pfundstein, Marktleiterin Wasgau Waldfischbach

Alexander Heimann
Der aktuelle Backhype bleibt auch in unserem Markt nicht unbemerkt. Beliebt auch in diesem Sommer ist das fruchtige Backen, wobei der schnelle Erdbeerboden teils von ausgefallenen Frucht-Kreationen abgelöst wird. Da die Beliebtheit von exotischen Früchten steigt, lässt sich das Thema insbesondere in unserer Obstabteilung schön präsentieren.

Selahattin Göde, Bereichsleiter Vertrieb Einkauf Edeka Stiegler, Haßloch

Yvonne M. Wittmann
Vor allem bei jüngeren Kunden merken wir eine verstärkte Nachfrage nach globalen, insbesondere amerikanischen Trendartikeln. So führen wir eine große Auswahl an teils gefüllten und bunt dekorierten Donuts im Sortiment. Darüber hinaus nehmen wir Käsekuchen am Stiel in unser Sortiment auf. Doch auch Bio- und Eiweißartikel werden verstärkt angefragt.

Volker Wiem, Mitinhaber Edeka Niemerszein, Hamburg

Thomas Fedra
Zuckerreduzierte und vegane Produkte sind starke Themen. Zudem sehen wir einen verstärkten Trend hin zu Kleingebäck. Opulente Torten werden durch Torten und Gebäck im Mini-Format ersetzt. Beliebt sind Verzierungen und Dekorationen, die mit Glitzer-Puderzucker und Spiegeleffekten opulenter ausfallen.

stats