5 Fragen an: Rewe-Kaufmann David Hegemann: "I...
5 Fragen an

Rewe-Kaufmann David Hegemann: "Ich hätte mich viel früher selbstständig machen sollen"

Rewe Hegemann

Kühe beobachten im Markt? Lieblingskunden? Rewe-Kaufmann David Hegemann schwärmt in unserer Serie "5 Fragen an" von seinem Beruf, der schon mehr Berufung ist. 


Worauf sind Sie besonders stolz?  

Ich bin stolz, dass ich mich als Unternehmer in meinem Stadtteil einbringen kann, und so ganz viel zurück geben kann. Stolz bin ich aber vor allem auf mein Team. Wir haben 2018 mit 30 Mitarbeitenden angefangen und konnten unsere Kunden mit vielen sozialen Aktionen begeistern. Mittlerweile umfasst mein Team 75 Mitarbeitende und es macht mich jeden Tag stolz, mit welchen Engagement meine Mitarbeitenden täglich alles für unsere Kunden tun.  
Über David Hegemann
2018 hat sich David Hegemann, der zuvor als Marktleiter gearbeitet hat, selbstständig gemacht und besitzt mittlerweile zwei Märkte in Düsseldorf, den Rewe am Getrudisplatz und in Düsseldorf-Lierenfeld. Der 38-Jährige ist sozial stark engagiert, führt Spendenaktionen für Obdachlose durch, setzt sich stark für Kinder und den Tierschutz ein.
Welches Sortiment macht gerade besonders viel Freude?  

Ich liebe es, meinen Kunden etwas Besonderes zu bieten und das Sortiment genau nach ihren Bedürfnissen und Erwartungen vor Ort anzupassen. Aktuell erweitern wir unsere veganes Sortiment und haben dazu einen veganen Kundenbeirat gegründet. Der Kundenbeirat besteht aus 20 Kunden und erarbeitet mit mir das beste Sortiment für meinen Stadtteil. 
Außerdem liegt mir gute Tierhaltung sehr am Herzen und ich versuche möglichst viel Fleisch bei Landwirten zu beziehen, die auf beste Tierhaltung Wert legen. Mit dem Tierschutzverein Düsseldorf habe ich eine ganz tolle Landwirtin gefunden, die ihre Tiere liebt. Um das auch so transparent wie möglich unseren Kunden rüberzubringen, haben wir bei der Landwirtin Kameras installiert, damit unsere Kunden im Markt live sehen können, dass den Tieren ein artgerechtes Leben ermöglicht wird. 
Es macht mich jeden Tag stolz, mit welchen Engagement meine Mitarbeitenden täglich alles für unsere Kunden tun.
Welche Idee hätten Sie gerne noch früher gehabt?  
Ich habe mich erst mit 34 Jahren selbstständig gemacht, um möglichst viel Erfahrung als angestellter Marktmanager zu sammeln. Aus heutiger Sicht hätte ich den Schritt in die Selbstständigkeit schon viel früher wagen sollen. Denn es ist der tollste Beruf der Welt. 

Wie sieht Ihr Lieblingskunde aus? 

Den einen Lieblingskunden habe ich nicht, dafür lerne ich jeden Tag zu viele tolle Menschen in meinen Märkten kennen. 

Mit wem und warum würden Sie gerne einen Tag den Job tauschen?
Ich liebe meinen Job und möchte um nichts auf der Welt tauschen. Aber einen Tag würde ich gerne mal als Polizist arbeiten.
"5 Fragen an"
Erfolg ist nicht nur eine Frage der Produkte oder der Quadratmeter. Entscheidend ist auch die Einstellung und Haltung von Kauffrauen und Kaufmännern. Wie ticken sie? Mit unserer Serie „5 Fragen an“ zeichnen wir regelmäßig kurz und direkt auf, wie Kaufleute denken und handeln.

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.
Themen
Rewe
stats