5 Fragen an: Edeka-Kaufleute Voßler: „Unser L...
5 Fragen an

Edeka-Kaufleute Voßler: „Unser Lieblingskunde ist anspruchsvoll"

Paul-Philipp Braun

Der Sommer läuft - mit allem rund ums Grillen. Vom Fleisch bis zur Marinade. Das und noch viel mehr verraten uns die Edeka-Kaufleute Friederike und Marco Voßler. 

Worauf sind Sie besonders stolz?  

Auf unser Team und das, was wir in den letzten 4 Jahren seit der Existenzgründung gemeinsam geschaffen haben.

Über Friederike und Marco Voßler

Die beiden sind ein Power-Team. Den Edeka-Markt in Leipzig haben sie 2018 übernommen. Nach einem Umsatzeinbruch im ersten Jahr starten beide richtig durch – mit großem Erfolg. Am Ende stimmt nicht nur der Umsatz, sondern sie werden gleich mit dem begehrten Branchenpreis belohnt: „Supermarkt Star des Jahres 2020“ in der Kategorie Jungunternehmer.

Welche Produktgruppe oder welches Sortiment macht gerade besonders viel Freude?  

Es ist Sommer! Natürlich die Frischetheke mit allem rund um das Thema Grillen und BBQ. Viele bunte Marinaden, ausgefallene Spezialitäten und tolles Fleisch, verbunden mit dem sich wechselnden Kaufverhalten von Masse zu Klasse bereitet uns viel Freude.

Welche Idee hätten Sie gerne noch früher gehabt?  

Unseren eigenen Markt in Leipzig viel früher zu eröffnen.  

Wie sieht Ihr Lieblingskunde aus? 

Unser Lieblingskunde ist anspruchsvoll, legt Wert auf Qualität und schätzt unseren Service. Er kauft gern Bio und Produkte aus der Region. Er sucht den direkten Dialog und wertschätzt die Leistung aller Mitarbeitenden.  

Das sich wechselnde Kaufverhalten von Masse zu Klasse bereitet uns viel Freude.

Mit wem und warum würden Sie gern einen Tag den Job tauschen?

Mit unserem Vorstandsvorsitzenden Markus Mosa. Gerade das von Herrn Mosa geleitete Ressort Einkauf ist sicher, besonders in diesen schwierigen Zeiten, eine enorme Herausforderung – aber auch unendlich spannend.

5 Fragen an
Erfolg ist nicht nur eine Frage der Produkte oder der Quadratmeter. Entscheidend ist auch die Einstellung und Haltung von Kauffrauen und Kaufmännern. Wie ticken sie?

Mit unserer Serie „5 Fragen an“ zeichnen wir regelmäßig kurz und direkt auf, wie Kaufleute denken und handeln.

Noch mehr Ideen, Trends, Tipps und Anekdoten gibt es täglich auf Instagram und Facebook. Bleiben Sie über die aktuellen Entwicklungen am POS auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Themen
Grillen
stats